Posted by on Okt 26, 2015 in NEWSLETTER | Keine Kommentare

Acr81520201479841466423

„Es funktioniert!“ – Gespräch über Film

Freitag, 6.11 | Akademie der Künste | 18h

Gespräch
„Es funktioniert!“ Ein gebräuchlicher Ausdruck, wenn es um die Frage geht, ob ein Film gelungen ist. Doch was sagt das aus über die Qualität eines Films? Die Akademie der Künste und der Verband der deutschen Filmkritik e.V. haben vor wenigen Wochen einen Aufruf mit der Frage gestartet, was die Qualität eines Filmes ausmacht. Eine Frage, die sich Institutionen, Filmemacher*innen, Kritiker*innen und dem Publikum immer wieder von neuem stellt. Die Antworten darauf und kontroverse Einschätzungen werden im Zentrum des Abends stehen – mit gewagten Überlegungen und satirischen Ausflügen, in einer Abfolge von kurzen Statements und Gesprächen, mit Live-Kommentaren von Janine Sack und Mahelia Hannemann und moderiert von Susanne Utsch.

Programm >hier


Bildschirmfoto 2015-10-26 um 21.10.45

Jetzt anmelden zum Forum des Equal Pay Day am 3.11. In Berlin, am 10.11. in Frankfurt und am 18.11. in Düsseldorf. Bettina Schoeller-Bouju und Isabell Suba halten einen Vortrag am 3.11. in Berlin. Kommt vorbei!

Man kann sich auch zu allen drei Foren anmelden.
Das alles ist der Auftakt zum Equal pay Day am 16. März 2016

Mehr >hier


Artikel in der Süddeutsche von Sophie Burfeind

Sexy, mager, aber keine Mathematikerinnen

  • Das Geena Davis Institute wertet Frauenbilder im Film aus – und hat ein niederschmetternde Studie veröffentlicht.

  • Das Ergebnis: Seit 1946 hat sich am Verhältnis Männer-Frauen kaum etwas verändert.

  • Geena Davis zufolge ist die Lösung denkbar simpel – und gilt nicht nur für Hollywood.

Artikel > Hier