Posted by on Feb 9, 2015 in BERLINALE 2015 | Keine Kommentare

Auf unserem Panel „Open the bubble – Open your mind. Neue Wege in die Diversität“ stellte sich die BR-Fernsehdirektorin Bettina Reitz den Fragen von Pro Quote Regie. Unter den zahlreichen prominenten Gästen war auch der Fernsehspielchef des WDRs Gebhard Henke. Weitere Diskussionsteilnehmer waren Diedrich Diederichsen (Autor und Kulturwissenschaftler), Anne-Kathrin Kuhlemann (Geschäftsführerin Blue Ocean Solutions), Prof. Dr. Kathrin Peters (Universität der Künste Berlin) und Manfred Schmidt (Geschäftsführer Mitteldeutsche Medienförderung).