PRO QUOTE REGIE goes FILMFEST MÜNCHEN
Thema: Warum geraten Filme von Regisseurinnen in Vergessenheit?
25. Juni | 14.00 Uhr | Black Box
> Hier mehr


 

01_Muc 2016

  • Fotos: Carolin Otterbach.
  • Podiumsdisskussion auf dem Münchner Filmfest am 25.6.in Gasteiger Black Box.
  • Renate Nuppenau
  • Festivaldirektorin Diana Iljine
  • Uisenma Borchu
  • Christine Berg
  • Karola Gramann
  • Prof. Dr. MIchaela Krützen

TatLA

Pro Quote Regie
stellt die Q-Frage.

Q&A_Bubble

Die Gender Offensive
ist auch eine Qualitätsoffensive.

12705738_587517941396947_570865356805627189_n

Die Quote gegen eingefahrene Entscheidungsmuster.

QThoughts

Die Quote, der überfällige Quantensprung zum Ausgleich der Verhältnisse.

JuttaBrueckner2

WIKIPEDIASEMINAR
wird fortgeführt.
... weil nur ca. 10 % der Wikipedia-Autor_innen weiblich sind.
Das ist zu wenig.
> Infos hier
> 29.6 | Filmfest München

PODIUMSDISKUSSION 16.02
11h | Akademie der Künste | Pariser Platz
Die Q-Frage: „Qualität versus Quote oder Qualität durch Quote?“
> Infos hier

UlleSchauws

 

Q - FAZIT:
Es gibt genügend qualifizierte Regisseurinnen in Deutschland.

> Hier eine Liste

53Quotes