Stiebert_Julia

geboren 1987 in Ingolstadt, wohnhaft in München.
Kontakt: julia.stiebert[at]gmx.de
 weiß
2006 – 2012 Magisterstudium der Philosophie, Literaturwissenschaften und Soziologie [CAU zu Kiel und LMU München]
seit 2013 Regiestudium an der Hochschule für Fernsehen und Film München [HFF München]
 weiß
Julia Stiebert arbeitet als Kuratorin bei verschiedenen Filmfestivals sowie als Regisseurin für Film und Fernsehen.
Schwerpunkt Hybridformen aus Spiel- und Dokumentarfilm, fernsehjournalistische Beiträge (Popkultur, Feminismus, Genderthemen) und neue Medien.
weiß

 

Arbeit für Film und Fernsehen

2013 Hospitanz BAYERISCHER RUNDFUNK,
Arbeit in verschiedenen Abteilungen (aktuelle Berichterstattung, Studio, Bildregie)
seit 2014 Kuratorin bei BIMOVIE, feministische Filmwoche München,
Auswahlgremium Filmprogramm
seit 2015 Medienarbeit für PRO QUOTE REGIE,
Initiative für Geschlechterparität in der Filmbranche


weiß

 Filmografieweiß

2011 Hinter meinen Plastiklidern
Experimenteller Kurzfilm, SD digital, Farbe, 14 Minuten
Buch, Regie
2014 Die Liebe der Mutter
Hybrid aus Spiel- und Dokumentarfilm, 16 mm s/w, 9 Minuten
Buch, Regie, Montage
– Other Movie Lugano 2014
– Autumn in Voronet 2014
– Landshuter Kurzfilmfestival 2015
– Edinburgh International Film Festival 2015
2015 Imageclip PRO QUOTE REGIE
Spot für die Berlinale Bubble, HD digital, Farbe, 6 Minuten
Konzept, Montage
2016 The Show Show
Hybrid aus Spiel- und Dokumentarfilm, HD digital, Farbe, 26 Minuten
Buch, Regie, Montage – jeweils zusammen mit Susanne Steinmaßl
– Moscow International Experimental Film Festival 2016
– Seekult Friedrichshafen 2016
– Regensburger Kurzfilmwoche 2017
– Kino der Kunst 2017
2017 Riot Not Diet [Arbeitstitel, in Vorbereitung]
Hybrid aus Spiel- und Dokumentarfilm, HD digital, Farbe, ca. 20 Minuten
Buch, Regie